E-Autos – Transporter

Werbung

Hier findet der Interessent einen Überblick über die E-Autos in der Kategorie Transporter. Die einzelnen Spalten können mittels des Pfeil-Symbols Pfeil Sortierung aufsteigend oder absteigend sortiert werden.

HerstellerAkkuLadesteckerVerbrauchReichweite
CITROËN Berlingo Electric22,5 kWhType 1, CHAdeMo17,7 kWh/100km170 km
Nissan e-NV200 (2018)
40,0 kWhType 1, CHAdeMo16,5 kWh/100km200 km
Opel Vivaro (Prototyp) 63,0 kWh??150 km (Basisausführung)
Peugeot Tepee Electric22,5 kWhCHAdeMO?170 km
Renault Kangoo Z.E. (2017)33,0 kWhType 214,0 kWh/100km270 km
Renault Master Z.E. (Ende 2017)???200 km
SAIC Maxus EV 8056,0 kWh??200 km (Katalogangabe)
StreetScooter (Work L) Kofferaufbau: 8 m³29 kWhSchuKo-Steckdose (230V, max. 16A)?80 km
StreetScooter (Work) Kofferaufbau: 4,3 m³20,4 kWhSchuKo-Steckdose (230V, max. 16A)?50 bis 80 km
StreetScooter (DHL) Kofferaufbau: 4,3 m³20,4 kWhSchuKo-Steckdose (230V, max. 16A)?50 bis 80 km
Street Scooter Work XL Kofferaufbau: 20 m³30 bis 90 kWh??80 bis 200 km

Der Verbrauch eines der aufgeführten E-Autos pro 100 km hängt stark von der Fahrweise, Nutzung der Klimaanlage, Heizung, Außentemperatur und Alter der Akkus ab. Den aktuellen Preis erfragen Sie bitte bei Ihrem Autohändler.

Die offizielle Werksangabe für die Reichweite wird nach dem „Neuen Europäischen Fahrzyklus“ (NEFZ) gemessenen. Nach dem strengeren US-amerikanischen Zyklus ist die gemessene erreichbare Reichweite mit einer Batterieladung geringer. Es wird immer mit dem gleichen Modell gemessen, aber unter unterschiedlichen Messbedingungen. Der Normwert aus den Vereinigten Staaten liegt erstaunlich nah am Ergebnis vergleichbar mit den realen Bedingungen im Straßenverkehr. Es ist ein Beleg für die beschämend niedrigen Anforderungen des europäischen NEFZ.

 

Werbung