Chevrolet Bolt EV Karosserie Aufbau

Werbung

Bei der Veranstaltung Automotive Circle in Bad Nauheim 2017 haben verschiedene Automobilhersteller über den aktuellen Karosseriebau referiert. Ausgestellt waren Verbrenner diverser Autohersteller und die Karosserie des Chevrolet Bolt EV alias dem nicht lieferbaren Opel Ampera-e.

Chevrolet Bolt EV Karosserie
Chevrolet Bolt EV Karosserie – Material fabrlich gekennzeichnet

Diese Karosserie war von Teilnehmern des Seminars dicht umlagert. Besonderes Interesse fand die Karosserie des Chevrolet Bolt EV. Die in der Rohkarosserie verwendeten Materialien waren farblich gekennzeichnet.

 

Sehr deutlich ist ersichtlich, dass die Wanne für die Akkus unterhalb der Karosserie angebracht ist und möglicherweise keine tragende Struktur der Karosserie darstellt.

Bei der Verwendung der dargestellten Materialien dürfte eine Reparatur im Falle einer Beschädigung der Karosserie doch recht aufwendig sein. Denn jedes Teil müsste auch im Ersatzteilregal von Chevrolet vorhanden sein.

 

Werbung