Anzahl Akkuzellen in E-Autos

Werbung

Die Hersteller der Fahrzeuge sind nicht sehr auskunftsfreudig bezüglich der verwendeten Hersteller, Anzahl der Zellen und Moduln. Folgende Werte konnten ermittelt werden:

Tesla Model S

  • 7104 Rundzellen werden mit Flüssigkeit gekühlt und haben eine Betriebsspannung von 404 Volt Betriebsspannung

BMW i3

Chevrolet Bolt EV alias Opel Ampera 2

  • 288 Zellen in 10 Akkupacks gemeinsam mit LG Chem entwickelt

Die Elektronik-Ausrüstung des Hyundai Kona EV stammt von LG Chem wie auch beim Chevrolet Bolt EV.

Die Fahrzeuge sind in der Rubrik E-Auto – Modelle zu finden.


Werbung

Gefallen die Beitraege?