Akkupreise stark gesunken

Werbung

Der Akkupreis ist der größte Kostenblock bei E-Autos. Diese sind zwischen 2010 und 2016 um rund 80 Prozent gefallen und liegen für den Akkupack aktuell bei rund 230 US-Dollar pro Kilowattstunde (kWh).

Bei einer typischen Batteriegröße von 60 kWh bedeutet dies Mehrkosten von knapp 13.800 Dollar gegenüber einem herkömmlichen Auto, da die Kosten bei einem Auto mit Verbrennuner für Motor, Getriebe, Tank mit Elektromotor, Steuerungselektronik und Lader (E-Auto) vergleichbar hoch sind.

Quelle: Unternehmensberatung McKinsey

 

Werbung