Volkswagen ID.R bei den Classic Days

Werbung

Bei den Classic Days Schloss Dyck 2019 hatte ich die Gelegenheit mir den elektrischen Volkswagen ID.R etwas näher anzusehen und mit einem das Fahrzeug betreuenden Techniker zu sprechen.

VW ID.R - Classic Days Schloss Dyck 2019
VW ID.R – Classic Days Schloss Dyck 2019

Der Volkswagen I.D. R ist ein elektrisch angetriebener Rennwagen der Volkswagen AG und derzeitiger Rekordhalter des Pikes Peak International Hillclimb (2018), Goodwood Festival of Speed und Rundenzeit (2019) auf dem Nürburgring (2019) für elektrisch angetriebene Fahrzeuge.

VW ID.R - Classic Days Schloss Dyck 2019
VW ID.R – Classic Days Schloss Dyck 2019

Das Fahrzeug ist ein elektrischer Rennwagen, Versuchsträger und Marketing Fahrzeug für die kommenden VW ID Automobile. Eigentümer ist die Volkswagen Motorsport GmbH.

VW ID.R - Classic Days Schloss Dyck 2019
VW ID.R – Classic Days Schloss Dyck 2019

Der Versuchsträger hat lediglich einen Akku von 46 kWh und verfügt über eine 900 Volt Technologie und einer Leistung von 500 kW/ 680 PS. Erstaunlich ist das laute Fahrgeräusch für elektrische Fahrzeuge wenn er beschleunigt und fährt. Die Beschleunigung von 0-100 km/h erfolgt in 2,25 Sekunden. Die Höschstgeschwindigkeit beträgt 270 km/h.

VW ID.R - Classic Days Schloss Dyck 2019
VW ID.R – Classic Days Schloss Dyck 2019 – Die Hauptsicherung wurde entfernt und die offene Buchse mit Klebeband zur Sicherheit abgedeckt

 

Werbung