Akku Zellproduktion – Planungen der EU

Werbung

Die EU-Kommission hat den Bau von mehr als zehn großen Batteriefabriken in Europa gefordert, um den Rückstand bei der Herstellung zu den asiatischen Produzenten aufzuholen.

Die EU-Kommission in Brüssel hat auch den Fahrplan für die geplante europäische Akku-Allianz vorgestellt. Mit der European Battery Alliance soll es möglich sein, in Europa eine konkurrenzfähige Akku-Produktion aufzubauen. Ziel ist gegenüber den Unternehmen aus Asien konkurrenzfähig zu werden.

Plan der EU Battery Alliance
Plan der EU Battery Alliance © Fotoquelle und Bildrechte: InnoEnergy stream

Der Aktionsplan umfasst eine Zeithorizont bis 2023 und beinhaltet auch Sicherheits- und Umweltstandards sowie Fragen zur Finanzierung. Beteiligt sind zahlreiche Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Rohstoffen über Akku-Zellen und -Modul Produktion bis zur Zweitnutzung und Recycling der Akkus.

Das vollständige Dokument European Battery Alliance (EBA) zum Herunterladsen als pdf-Datei


Werbung