Welche Ladesäulen bekommen staatliche Förderung?

Werbung

Das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert nur Ladesäulen mit DC CCS-Combo2 und AC CCS-Typ2. Das bekannte System CHAdeMO aus Asien bekommt keine Förderung und ist nicht erwünscht. Es dürfte also schwierig sein für Nissan (Leaf 2017?) und Mitsubishi den CHAdeMO-Standard in Deutschland am Leben zu erhalten.

Ladestation AC- DC - CSS
Ladestation AC- DC – CSS – CHAdeMO ist nicht gewünscht!

Öffentliche AC-22-kW-Ladesäulen sollen kostengünstiger sein als DC-Schnellladesäulen mit 50 kW oder bis 100 kW.

Es gibt Fördermittel für Elektroauto-Ladestationen. Bis zu 40% werden die Anschaffungskosten als auch die Installation gefördert.

Werbung